Andrea Beerbaum
Aroma | Reiki | Therapie | BGM
Heilpraktikerin für Psychotherapie

3 Steps zu einer harmonischen Wohlfühlmischung

Die Inhalte dieses Blogartikels

3 Steps zu einer harmonischen Wohlfühlmischung

Immer wieder erreicht mich Frage rund um das Mischen von ätherischen Ölen.

Wie sollte das Verhältnis ätherischer Öle zu fettem Trägeröl oder einem anderen Emulgator sein?

Wie muss ich mischen, damit die Mischung am Ende auch „gut“ riecht?

Welche ätherischen Öle passen überhaupt zusammen?

Wie finde ich meine Wohlfühlmischung?

Muss ich etwas Bestimmtes beachten beim Mischen?

Ich bin unsicher, ob ich „richtig“ mische, welche Verdünnung braucht es für wen?

Diese Fragen rund um das eigene Experiment Aromatherapie erreichen mich täglich.

Die positive Nachricht, es gibt im Grund kein „falsches“ Mischen oder Düfte, die so gar nicht zusammenpassen. Denn das Duftempfinden und was eine Wohlfühlmischung ist, ist absolut individuell.

Dennoch gibt es ein Prinzip, an dem du dich orientieren kannst, damit deine Mischung harmonisch wird. Es ist gerade für den Beginn der Arbeit mit ätherischen Ölen geeignet.

In x Schritten zeige ich dir, wie deine erste Mischung eine „runde Sache“ wird!

Los geht’s, lass uns gemeinsam deine erste ätherische Öle Mischung kreieren:

Schritt 1 – Einkauf deiner ersten Düfte

Achte unbedingt beim Einkauf deiner Rohstoffe bzw. deiner Wohlfühldüfte auf die Qualität! Hierzu habe ich dir die Checkliste bereitgestellt.

Schritt 2 – Das Parfümeur Prinzip

1 Tropfen Basis-Note

2 Tropfen Herz-Note

3 Tropfen Kopf-Note

Schritt 3 – Lerne die drei Noten kennen

Probiere aus und entwickel ein Gespür für die einzelnen Düfte und wie sie miteinander in Verbindung gehen. Da hilft nur direkt selbst ausprobieren. Und du wirst rasch feststellen, dass manche Herznoten schwerer oder süßer sind als andere und hier 2 Tropfen bereits zu viel sein können. Unabhängig davon ist jede Nase zum Glück anders und eine Wohlfühlmischung ist immer individuell, wie der Mensch, der sie gezaubert hat.

Viel Freude beim Ausprobieren und loschnuppern!

Du bist immer noch unsicher und wünscht dir eine Beratung – dann lass uns kennenlernen und über deine Themen sprechen. Buche dir jetzt dein Kennenlerngespräch.

Teile sehr gern deine Kreation in den Kommentaren. Ich freue mich selbst auch immer noch über Inspiration.

neuste Beiträge

Allgemeiner Hinweis zu meinen Artikeln:

Ich weise vorsorglich und ausdrücklich darauf hin, dass die Beiträge in meinem Aroma- und Pflege Blog nicht zum selbst Erkennen und Therapieren von Krankheiten geeignet sind.
Hinweise und Tipps auf meinen Seiten, ersetzen keine fachkundige Diagnose und Behandlung, die dem Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker und ggfs. Rücksprache mit Apothekenfachpersonal entsprechen.